Garant sichert langfristige Finanzierung

Freitag, 20 Februar 2009

Garant schuhDie Garant Schuh + Mode AG hat das Jahr 2008 mit positiven operativen Geschäftsergebnissen abgeschlossen. Allerdings belasten unerwartete außerordentliche Wertberichtigungen auf insolvenzplanbedingte Forderungen das Ergebnis. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, beliefen sich die zusätzlichen Wertberichtigungen auf eine Höhe von 5,0 Millionen Euro. Damit ergibt sich beim Jahresergebnis vor Steuern voraussichtlich ein Fehlbetrag von 4,5 Millionen Euro. Die Finanzierung der laufenden Geschäftstätigkeit sei jedoch nicht gefährdet, erklärte die nach eigenen Angaben größte europäische Verbundgruppe des selbständigen Schuh- und Lederwarenfachhandels.

Garant schuhDas Bankenkonsortium, das bereits die Finanzierung für 2009 zugesagt habe, werde diese vielmehr auch in den beiden folgenden Jahren übernehmen. „Durch die nunmehr auf mehrere Jahre gesicherte finanzielle Basis können wir uns auf den Ausbau unseres Leistungsportfolios mit abverkaufsstarken Warenangeboten, innovativen Fachhandelskonzepten sowie umfassender betriebswirtschaftlicher und fachhandelsspezifischer Beratung konzentrieren," erläuterte Robert Natter, der Vorstandssprecher von Garant. Für Finanzvorstand Frank Schuffelen stellt die Zusage der Banken einen Vertrauensbeweis für das Unternehmen dar. „Mit unserer langjährigen europäischen Marktexpertise und unseren zielgerichteten Maßnahmen zur nachhaltigen Stärkung unserer mittelständischen Fachhändler können wir uns deutlich vom Wettbewerb abheben und im Markt profilieren,“ betonte er.

Damit kann die Verbundgruppe, die Ende 2007 ein Insolvenzverfahren erfolgreich abgeschlossen hatte, optimistisch in die Zukunft blicken. Im abgelaufenen Geschäftsjahr gewann sie jedenfalls an Beliebtheit in der Branche: Mehr als 240 europäische Fachhändler hätten sich im vergangenen Jahr der Gruppe neu angeschlossen, teilte Garant mit. Damit gehören ihr nun über 3.400 Mitgliedsunternehmen an. Das Zentralregulierungsvolumen, also die Summe der über Garant abgerechneten Warenbezüge der einzelnen Händler, wuchs gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent auf 766,3 Millionen Euro. Die Umsatzerlöse von Garant beliefen sich laut Konzernabschluss, der 2008 erstmals wieder erstellt wurde, auf rund 91,3 Millionen Euro.

Foto: Garant Schuh + Mode AG