Neuer EDV-Fachmann bei Brax

Montag, 05 März 2012

Brax verabschiedete sich am 22. Februar 2012 nach fast 49-jähriger Tätigkeit von Siegfried Heinzel. Der EDV-Fachmann startete 1963 beim Herforder Textilhersteller seine Ausbildung zum Industriekaufmann und hat in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich zur Entwicklung der Firma beigetragen. Sein Nachfolger wird Detlef Oesterreich, der seit dem 1. Juni 2011 bei Brax tätig ist und in dieser Zeit von Siegfried Heinzel und seinem Team eingearbeitet wurde.

Oesterreich war zuvor unter anderen bei den Unternehmen Boss, Escada und Douglas für die Bereich Orga, IT und Entwicklung verantwortlich. Zuletzt war er selbstständiger Berater in diesem Bereich. “Detlef Oesterreich hat dort grundlegende Erfahrungen gesammelt, um das Werk von Heinzel fortzuführen und das Team und den Bereich weiter zu entwickeln und mit neuen Ideen zu bereichern”, meldet das Unternehmen.