NKD vergrößert Lager

Freitag, 27 Juli 2012

Der Textildiscounter NKD erweitert sein Logistikzentrum in Bindlach. Der Montagebeginn ist im Herbst dieses Jahres geplant und die Inbetriebnahme soll am Ende des ersten Quartals 2013 erfolgen. Durch die Vergrößerung wird die Versandkapazität innerhalb weniger Monate verdoppelt.

NKD bewegt mehr als acht Millionen Teile jeden Monat. Mit der geplanten Eröffnung von fast 200 weiteren Filialen in diesem Jahr soll der Wert erheblich gesteigert werden. Unter der Federführung von Kardex Mlog, einem führenden Anbieter für integrierte Materialflusssysteme und Hochregallager, wird das Zentrallager um ein automatisches Hochregallager erweitert.

Die NKD-Firmengruppe gehört nach eigenen Angaben in Deutschland und Österreich zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Unternehmen betreibt derzeit 1.700 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Polen und der Schweiz.