Hoyerswerda: ECE kauft Karstadt-Gebäude

Dienstag, 24 April 2012

Die Hamburger ECE hat in Hoyerswerda das ehemalige Karstadt- Gebäude am Lausitz-Center gekauft. Der Entwickler und Betreiber diverser Shopping Center plant dort "eine Umstrukturierung der Warenhaus-Fläche in mehrere Shop-Bereiche mit fachmarktorientierter Nutzung". Die Umgestaltung soll bis Frühjahr 2013 abgeschlossen sein und sieht Investitionen von mehr als 4 Millionen Euro vor.

Das 1995 von der ECE eröffnete Lausitz-Center befindet sich seit Herbst letzten Jahres im Management der Düsseldorfer MEC Metro-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG, einem Joint Venture, an dem Metro Properties und ECE zu je 50 Prozent beteiligt sind. Eigentümerin des Shopping-Centers ist die ECE/Otto-Gruppe. Es umfasst mehr als 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche mit rund 60 Fachgeschäften.