H&M mit gutem Start

Mittwoch, 25 Juni 2003

Hennes & Mauritz (H&M) hat im II.Quartal den Gewinn vor Steuern um 20% gesteigert, der Umsatz übertraf zum Teil die Erwartungen der Ana-lysten. Die schwedische Bekleidungskette bekräftigte, im Laufe des Jah-res in Europa und den USA 60 neue Geschäfte eröffnen zu wollen. Im US-Geschäft sei vor Abschreibungen die Gewinnschwelle erreicht wor-den, der Markteintritt in Polen, Portugal und in der Tschechischen Repu-blik habe alle Erwartungen übertroffen.